Stephanuskirche Gebersdorf

- +

Erstellt am 24.11.2017 um 11:26:48 Uhr

Ökumenisches Adventsfenster in unseren Gemeinden

Unter dem Motto „Adventsfenster" laden wir Sie in diesem Jahr wieder ganz herzlich ein. Mit dem Adventsfenster wollen wir die Adventszeit zu den Menschen bringen. Und das in ganz schlichter Form! 

Familien aus den Gemeinden Heilig Kreuz  und Stephanus, sowie  aus St. Lioba, St. Bonifaz und Thomas  haben eine kurze Zeit (ca. 10  Minuten) der Besinnung vorbereitet. 

Eine kleine Besinnung mit einer Geschichte oder einem Text,  eingerahmt von Musik oder einem Lied,  findet vor dem Haus der Gastfamilie statt, und zwar bei jedem Wetter um 17.30 Uhr.
Bei einer Tasse heißem Tee oder Glühwein besteht die Möglichkeit zur Begegnung mit Menschen, die Sie vielleicht schon kennen oder  nun neu kennenlernen können.

Die Adventsfenster unserer Gemeinden werden an folgenden Tagen -also nicht täglich-  gestaltet:

Montag, 4. Dezember, 17.30 Uhr                                    

Familie Laufkötter, Großhabersdorfer Weg 36 A                            

Mittwoch, 6. Dezember, 17.30 Uhr     

Familie Kleinlein, Alte Wallensteinstr. 136 

Donnerstag, 7. Dezember, 17.30 Uhr                                        

Familie Fleischer, Gebersdorfer Straße 259

Freitag, 8. Dezember, 17.30 Uhr                                     

Familie Edelhäußer und Familie Schönecker, Windsheimer Straße 45                                           

Dienstag, 12. Dezember, 17.30 Uhr                                     

Kindergarten Heilig Kreuz, Gebersdorfer Str. 21

Mittwoch, 13. Dezember, 17.30 Uhr                                    

Familie Karg, Gebersdorfer Straße 221

Freitag, 15. Dezember, 17.30 Uhr                                   

Anne Kerl, Hornungstr. 7                                                             

Dienstag, 19. Dezember, 17.30 Uhr                 

Familie Gabler, Zirndorfer Straße 27

Freitag, 22. Dezember, 17.30 Uhr        

Familie Moschner, Flexdorfer Weg 9

Ein herzliches Danke allen, die 2017 wieder 

zum Adventsfester einladen! 

Nicht vergessen: 

Für Tee oder Glühwein die Tasse bitte 

selbst mitbringen!

 

« Zurück zur Artikelübersicht