Stephanuskirche Gebersdorf

- +

Schalomgruppe

Fairtrade Logo„Der Gerechtigkeit Frucht wird Friede sein“
so sagt die Bibel (Jes. 32,17).

Deshalb setzen wir uns für Gerechtigkeit ein.

Wir als Schalomgruppe wollen über die Lebensbedingungen der Menschen in anderen, meist armen Länder und deren teilweise ungerechten Strukturen des Welthandels informieren.

Fairer, partnerschaftlicher Handel hilft den Menschen in den Entwicklungsländern ihre Produkte zu Preisen zu verkaufen, die ihnen ein Leben in Würde ermöglichen.

Beim Ein- und Verkauf von Waren aus diesen Ländern unterstützen und fördern wir den Handel mit und tragen zur Verbesserung der Struktur in Familien und Betrieben in diesen Gebieten bei.

Fairer Handel – was ist das?

Jeden Tag wandern unzählige Waren aus aller Welt in unseren Einkaufswagen. Bei vielen wissen wir nicht, wie und wo sie hergestellt werden. Ab und zu lesen wir davon, dass die Bauern in Afrika, Asien oder Lateinamerika nicht genug für ihren Kakao oder Zucker bekommen, um damit anständig leben zu können und ihre Kinder in die Schule schicken zu können. Durch den Kauf von fair gehandelten Waren haben wir die Chance, zu etwas mehr Fairness im Welthandel beizutragen.

Fairer Handel heißt:

  • faire Preise für Handelspartner ( zum Beispiel Kleinbauern-Genossenschaften )
  • langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • umfassende Beratung in Sachen Qualität
  • Förderung von Bio-Anbau und umweltfreundlicher Produktion

Fairer Handel – was bewirkt das?

Für die Handelspartner...

  • bessere Ausbildungschancen für junge Leute
  • neue Chancen für Frauen
  • Gesundheitszentrum für die ganze Familie

und für uns......

  • hochwertige und vor allem leckere Produkte
  • davon mehr als 60% in Bioqualität
  • keine gentechnisch veränderte Rohware

Fairer Handel – wie kann ich mitmachen?

Mit Freunden darüber sprechen, faire Produkte kaufen, im Schalomladen Gebersdorf mitmachen oder..... es gibt viele Möglichkeiten im Fairen Handel mitzumachen und dabei Gemeinschaft erleben, Freunde zu finden und auch Spaß daran zu haben.

Fairer Handel – bei uns in Gebersdorf

Immer nach den Gottesdienstiensten oder im Pfarramt bieten wir ihnen die Möglichkeit Waren aus diesen Projekten zu kaufen. Für besondere Anlässe z.B. Geburtstag, Besuche machen können Sie bei uns auch Gutscheine kaufen. Interessierte und Mitarbeiter sind uns herzlich willkommen

Kontaktadresse

Pfarramt Gebersdorf, Telefon 673670
oder
Gertrud und Karl Guckenberger, Deberndorfer Weg 16, Telefon 6400895
Anne Hain, Telefon 68 25 68

Aktuelle Informationen