Stephanuskirche Gebersdorf

- +

Bautagebuch Gemeindehaus

Erstellt am 18.07.2012 um 21:29:09 Uhr

Nur heiße Luft!

Nach dem unser Gemeindehaus noch immer Feuchtigkeitsprobleme hat und wir doch irgendwann mit den Bodenarbeiten weitermachen wollen, haben wir nun schwere Geschütze aufgefahren. Eine große Anzahl von Lufttrocknern sind nun im Gemeindehaus verteilt.

Lüfter

Der Estrich wurde angebohrt und heiße Luft wird nun in den Estrich hineingeblasen - in der Hoffnung dass die Feuchtigkeit herauskommt.

Natürlich bedeutet dies erhebliche Zusatzkosten, die nicht eingeplant waren, aber nach fast vier Wochen ohne Austrocknung der Nassstellen haben wir  keine andere sinnvolle Möglichkeit.  Für unsere Arbeiter im Trockenbau (z.Z. wird die Unterkonstruktion für die Decken angefertigt) sind das allerdings  wegen des Lärmes nun schwierige Arbeitsbedingungen.

 

« Zurück zur Artikelübersicht