Stephanuskirche Gebersdorf

- +

Neuigkeiten aus dem Kindergarten

Erstellt am 13.05.2012 um 20:33:15 Uhr

Hafenareal wird bis Gebersdorf erweitert

Ein Piratenschiff für den Kindergarten

Viel Mühe und Engagement hat es gekostet, aber jetzt steht es definitiv fest. Das Hafengelände muss zukünftig bis Nürnberg-Gebersdorf ausgedehnt werden. Notwendig geworden ist diese Baumaßnahme, weil ab dem Frühjahr 2012 ein fester Liegeplatz für ein Piratenschiff gesucht wurde. Hierfür ist das strömungsfreie Hafenbecken des evangelischen Kindergartens Regenbogens mehr als geeignet. Bietet es doch einen hervorragenden Ankerplatz für Piratenkapitäne, die zukünftig mit unseren kleinen Kindergarten-Matrosen in See stechen wollen.

Diese Spieleinrichtung für unsere Junior-Seestreitkräfte wird als Ergebnis einer angenehmen Kooperation mit der Playmobil Kinderförderung realisiert werden. Der Visionär und Geschäftsmann Horst Brandstätter fördert mit seiner Stiftung ganz bewusst die Eigenkreativität von Kindern. Was wäre besser geeignet als ein Piraten-Aktivschiff, um die körperliche und physische Entwicklung von Kleinkindern zu stärken? Im Frühjahr 2012 wird es dann erstmals in der Gebersdorfer Straße 163 ankern.

Ob die Kinder nach Abschluss ihrer dreijährigen Schiffs-Ausbildung später einmal ein nautisches Befähigungszeugnis erhalten werden, ist bis dato noch unbekannt. In jedem Fall verfügen die angehenden Schulkinder in Zukunft über wesentliche Kenntnisse der Piraten-Schifffahrtskunde. Sicherlich keine schlechte Voraussetzung für den weiteren Lebensweg….

Der Kindergarten bedankt sich bei allen Beteiligten die zum Gelingen des Vorhabens beigetragen haben. Vor allem bei der Playmobil Kinderstiftung.

Dr. Lutz Wiske

 

« Zurück zur Artikelübersicht