Einladung zum Bläsergottesdienst

in der Thomaskirche am 05. November um 10:15 Uhr

Gruppenbild Posaunenchor Thomaskirche vor der Thomaskirche

Dieses Jahr findet der Bläsergottesdienst am Reformationsfest statt, den der Posaunenchor besonders musikalisch gestalten wird. In diesem Gottesdienst soll auch Helmut Hoffmann geehrt werden, der seit 70 Jahren als Bläser in der Thomaskirche tätig ist.

Einladung zum Gemeindefest

Wir feiern unser Gemeindefest am Sonntag, 18. Juni 2023 ab 10:15 Uhr in und um die Stephanuskirche

Werbemotiv Gemeindefest mit gezeichneter Kirche

Programmablauf

10:15 Uhr Familiengottesdienst

Musical mit dem Rabenchor

11:30 Uhr Begrüßung

Wir bieten Ihnen an: Bratwürste, Steaks, Schäufele mit Kloß, Salate und Vegetarisches, Getränke

Eröffnung des Losverkaufs für die Tombola

Mittags: Musik vom Posaunenchor

„AlGeBrass“ aus St. Markus, Altenberg und Gebersdorf

12:30 Uhr Beginn Familienprogramm

Start an der Hüpfburg und Kinderschminken

Außerdem gibt es Kreativstationen mit dem Motto: Hindernisse überwinden

12:30 Uhr – 13:30 Uhr Bastelstation mit dem Kindergarten
13:30 Uhr – 14:30 Uhr Hindernislauf mit der Kirche Kunterbunt

13:30 Uhr Beginn Kaffee- und Kuchenverkauf

Am Nachmittag: Musik von der Gitarrengruppe

„Slowhander“ aus Gebersdorf

17:00 Uhr Ausklang der Veranstaltung

Auf geht’s zum Kleinreuther Martinimarkt

Am 5. November 2022 findet wieder der Martinimarkt auf dem Lorenz-Hof in der Altenberger Straße 13 statt

Programm

  • 16 Uhr Eröffnung des Martinimarktes
    • 17.30 Uhr St. Martinsumzug durch Kleinreuth mit St. Martin hoch zu Ross (Laternen bitte selbst mitbringen)

    Es gibt Glühwein, Gegrilltes, Kürbissuppe und diverse Köstlichkeiten. Daneben wird an allerlei Marktständen Kunsthandwerk feilgeboten. Der Posaunencor der Thomaskirche übernimmt die musikalische Gestaltung.

    Änderungen vorbehalten. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln.

    Serenade des Posaunenchores ‒ Lieder und Liedermachende

    Symbolbild: Musikbuch mit Noten

    Wir sind kein Chor der singt, aber dennoch ist die Grundlage der meisten Stücke, die wir spielen, ein Lied.

    Diesem Motto wollen wir am Sonntag, den 24. Juli um 18 Uhr auf dem Vorplatz der Thomaskirche bei der diesjährigen Serenade nachgehen und uns auch den Arrangierenden widmen.

    Sie sind zum Mitsingen eingeladen und wir freuen uns, wenn Sie den Abend im Pfarrgarten bei einem kleinen Imbiss und Getränken ausklingen lassen.
    Aus organisatorischen Gründen findet die Serenade dieses Jahr an einem Sonntag bereits um 18 Uhr statt.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Der Eintritt ist frei.

    Der Posaunenchor der Thomaskirche

    Einladung zum Gemeindefest

    Wir feiern unser Gemeindefest am Sonntag, 17. Juli 2022 ab 10:15 Uhr in und um die Stephanuskirche

    Werbemotiv Gemeindefest mit gezeichneter Kirche

    Programmablauf

    10:15 Uhr Familiengottesdienst

    Musical mit dem Rabenchor

    11:30 Uhr Begrüßung

    Mittagessen und Getränkeausgabe
    Eröffnung des Losverkaufs für die Tombola
    Eröffnung des Schalomverkaufs

    12:05 Uhr Musik vom Posaunenchor

    „AlGeBrass“ aus St. Markus, Altenberg und Gebersdorf

    12:30 Uhr Beginn Familienprogramm

    Start an der Hüpfburg und Kinderschminken
    Kreativstationen mit dem Kindergarten
    zusätzlich ab 13:30 Uhr Aktionen der Kirche Kunterbunt

    13:00 Uhr Musik von der Akkordeongruppe

    13:30 Uhr Beginn Kaffee- und Kuchenverkauf

    14:30 Uhr Kurzandacht

    zum Thema: „Komm, lass dich segnen!“

    15:30 Uhr Musik von der Gitarrengruppe

    „Slowhander“ aus Gebersdorf

    17:00 Uhr Ausklang der Veranstaltung

    Rückblick Erntedankfest

    Menschen versammeln sich vor dem Gemeindehaus der Stephanuskirche Nürnberg Gebersdorf nach dem Erntedankgottesdienst um das Gemeindefest zu feiern.

    Wir haben uns sehr gefreut, endlich wieder eine große Gemeinde in und um unsere Kirche und im Gemeindehaus versammeln zu können. Nachdem die Auflagen es zuglassen haben, konnten wir ein kleineres, musikalisches Gemeindefest feiern. Beginn war in der Stephanuskirche zum Gottesdienst am Erntedanksonntag mit Vorstellung der Konfirmandinnen und Konfirmanden. Der Festgottesdienst in der reichlich geschmückten Kirche wurde durch den Kirchenchor begleitet.

    Anschließend gab es musikalische und gesangliche Darbietungen durch den Posaunenchor, den Rabenchor, die Gitarrengruppe und die Akkordeongruppe. Für das leibliche Wohl wurde mit Bratwürsten im Weckla, Butterbrezen und etwas Süßem sowie Getränken gesorgt. Unser Bastelkreis und die Schalomgruppe haben ihre selbstgebastelten oder fairgehandelten Waren zum Verkauf angeboten und sich über regen Zuspruch gefreut. Weil Bilder mehr sagen als viele Worte, gibt es hier einen kleinen Einblick.

    Wir bedanken uns bei allen, die dieses Fest möglich gemacht haben und natürlich auch bei allen Besucherinnen und Besuchern für zahlreiches mitfeiern!